Gabrielsen Original ReiKi

ReiKi bedeutet ‚Spirituelle Lebenskraft‘, und diese Heilmethode wurde dem japanischen Mönch Mikao Usui im Jahr 1922 während einer 21tätigen Meditationszeit auf dem Berg Kurama wiedergegeben. 

Das Gabrielsen Original ReiKi System ist das Resultat von über 20 Jahren des Lernens, Lehrens, Erfahrens seitens Oles und schliesslich seines Besuches des Berges Kurama im Jahr 2011. Aus derselben Quelle wie Mikao Usui erhielt auch er auf dem Berg Kurama seine Einstimmung. Zuerst nannte er das System Kumara-Reiki wegen seiner Verbindung zu Sanat Kumara und Venus. Sanat Kumara war anschliessend sein Geistiger Helfer, um das Gabrielsen Original ReiKi System so zu manifestieren, wie es jetzt bekannt ist.


Es ist so nahe wie möglich angelegt an dem, wie Mikao Usui arbeitete BEVOR verschiedene Dinge hinzugefügt wurden. Zum Beispiel vordefinierte Handpositionen, spezifische Meditationspraktiken und auch das Meistersymbol. Darum ist dieses System nicht  Usui ReiKi, obwohl aus derselben Quelle stammend.

Du erhältst Zugang zu ReiKi durch ‚Einstimmung‘. Dadurch wird Deine Verbingung zur ReiKi-Quelle permanent 'wieder'-hergestellt sein, und Du kannst die Energie durch Deine Hände fliessen lassen. 

ReiKi kann auch bei Tieren, Pflanzen, Wasser usw. angewendet werden.

Das Gabrielsen ReiKi System besteht aus 3 Stufen mit insgesamt 4 Einstimmungen. ReiKi I und ReiKi II benötigen je 1 Einstimmung. ReiKi III (Meister/Lehrer) besteht aus 2 Einstimmungen (bezeichnet als IIIa und IIIb).

Die Einweihungen können im Unterschied zu Usui-Reiki auch als Ferneinweihungen erhalten werden. 

Noch 1 Unterschied zu Usui-Reiki. Bereits im Grad I kann man ReiKi auf die Ferne anwenden. 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von 2 persönlichen Erfahrungen will ich (Roland Arnold) berichten.

Eines Morgens wollte ich mit ReiKi-Arbeit starten, da hörte ich sofort eine Stimme die sagte: 'What you call ReiKi we name Spirit-Energy.' Und dann erschien ein wunderbares Gesicht meiner geliebten Lakota Nation vor meinem inneren Auge.

Vor vielen Jahren fragte ich ReiKi mal direkt: 'Wer, was bist Du?' Sofortige Antwort: 'Ich bin im Anfang von allem was ist.'

Ich fragte ReiKi: 'Wer bist Du?' Antwort: 'Für Dich; die Heilige Mutter Maria.'

So wird jede Person seinen persönlichen Zugang zur ReiKi-Quelle erhalten. Sei es durch Worte, Bilder, Farben, Gefühle usw. Die Geistige Welt ist da sehr kreativ und passt sich immer dem Fragenden an.

UND DAZU ERMUTIGE ICH AUCH ALLE VON GANZEM HERZEN! SEINEN EIGENEN KONTAKT ZUR REIKI-QUELLE HERSTELLEN!